Sommerurlaub 2017


Liebe Patienten,

wir machen Urlaub vom 31.7. bis 18.8.2017.
Die Praxis ist in dieser Zeit geschlossen.
Ab 21.8.2017 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Ihr Praxisteam

Unsere Praxis im Fernsehen


Am 9. April 2017 wurde ein Filmbeitrag über unsere Praxis im RNF ausgestrahlt.

achtzehn99


achtzehn99
Wir sind stolz, zu den Freunden dieser Mannschaft zu gehören.
Einem Team, das die Stärken unserer Region mit Leidenschaft vertritt.

Neueste Diagnosetechnik – genau, flexibel, schonend


Wir haben einen neuen Star in unserer Praxis. Er kommt aus
Deutschland und ist ein digitales Röntgengerät. Aber was für eins!
Dieses Gerät enthält modernste Röntgentechnik mit umfangreichen
Anwendungsmöglichkeiten, die es uns ermöglichen den Patienten eine
erstklassige Diagnose zu garantieren.
Ganz wichtig: dieses Röntgengerät erweitert unser Leistungsspektrum
aber es reduziert gleichzeitig die zur Untersuchung notwendige
Strahlendosis. Das heißt seine differenzierten Software-Programme
liefern für jede diagnostische Aufgabe das notwendige Röntgenbild
in maximaler Bildqualität, die Daten werden direkt von unseren
Praxisrechnern verarbeitet und wir können für jede Untersuchung die
geringste, nötige Strahlendosis festlegen. Damit ist ab sofort ein
optimales individuelles Strahlenmanagement, z.B. auch für Kinder, in
unserer Praxis Standard.

Roentgengeraet

Seit 2014 sind alle unsere Mitarbeiterinnen für die Icon-Infiltrationsmethode zertifizierte Helferinnen.


Für alle, die Wert auf eine perfekte Zahnästhetik legen und Karies
von Beginn an keine Chance geben wollen, ist die neue Icon-
Infiltrationsmethode eine tolle, neue Möglichkeit um „Weiße Flecken“
den Garaus zu machen.
Mehr darüber in der Rubrik: „Behandlungsmethoden
unter: „Fleck Weg – ohne Bohren!

Zahnpflegetipps vom Krokodil


Das „Kroky-Mobil“ ist eine mobile Initiative zu Zahn- und
Kiefergesundheit. Das Projekt wird von Zahnärzten und
Kieferorthopäden betreut, die Kindern alles, was sie über Zahnpflege,
Zahnbehandlungen und Spangen wissen sollten, an einem unterhaltsamen
und informativen Schulvormittag vorstellen. Vor den Sommerferien 2012
hat das bewegliche Kroko mit den blendenden Zähnen Eppingen besucht
und Kindern aus sechs Klassen der Hellbergschule Fragen beantwortet
und Tipps zur Zahnpflege gegeben.

Kroky-Mobil

Kroky-Mobil
Mit dem „Kroky-Mobil“ 2012 zu Besuch in der Hellbergschule, Eppingen

Kroky-Mobil
2013 in der Karl-Bühler-Schule, Meckesheim

Kroky Mobil Zahnpflegetipps in Heidelberg
2014 in der Neckarschule, Heidelberg

Kroky Mobil Zahnpflegetipps in Schlierbach
2015 dann in der Schlierbach-Grundschule, Heidelberg

Kroky Mobil Zahnpflegetipps in Hoffenheim
… und 2015 in der Schule am Großen Wald, Hoffenheim

Hilfe für die Waldpiraten, das Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung in Heidelberg


waldpiraten logo„Worüber würdet Ihr Euch dieses Jahr zu Weihnachten freuen?“ So lautete wie jedes Jahr auch kurz vor Weihnachten 2011 die Frage unserer Chefin.

Nach kurzer Überlegung waren wir uns alle einig: „Dieses Jahr wollen wir keine Geschenke oder Ausflüge, sondern gemeinsam den Waldpiraten in Heidelberg helfen“.  Die Waldpiraten sind ein Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung für krebskranke Kinder, in dem diese mit Spaß und Spiel wieder neuen Lebensmut finden.

Aufgerundet durch Frau Magdalena Kyriasi-Schmalenberg kam so insgesamt ein Betrag von 750,- zusammen. Bei einem gemeinsamen Besuch bei den Waldpiraten in Heidelberg am 9. März 2012 wurde der Betrag an die Leiterin des Camps Frau Gabriele Geib überreicht.

waldpiraten

…und noch etwas ganz Wichtiges:

Wir alle hier sind Piratenfans. Das „Waldpiraten-Camp“
in Heidelberg ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebshilfe.
Hier können an Krebs erkrankte Kinder in den Ferien betreute
Camp-Freizeiten verbringen. Die Piraten können jede Art
von Hilfe und Unterstützung gut gebrauchen. Deshalb hat das
Praxis-Team 2011 beschlossen die alljährlichen Weihnachtsprämien
dem Camp zur Verfügung zu stellen und das auch 2012 wieder
so gehalten. Es liegt uns sehr am Herzen, über unsere Spende
hinaus auch andere auf dieses ganz besondere „Piratennest“
aufmerksam zu machen und für dessen Unterstützung zu werben.
Hier können Sie sich informieren: www.waldpiraten.de