„Unsichtbare“ & schonende Systeme


Notwendige kieferorthopädische Behandlungen können heute geschehen,
ohne dass irgendjemand, Publikum, Kunden oder Mitarbeiter, das
von außen wahrnimmt. Eine Vielfalt verschiedener „unsichtbarer“
Spangensysteme ermöglicht eine individuelle Korrektur von Zähnen
ohne Beeinträchtigung von Sprache, ohne sichtbare Apparaturen und
bei hohem Tragekomfort. Gemeinsam ist allen Behandlungsmethoden, auf
möglichst sanfte und schonende Weise zum erwünschten Ziel zu kommen.
So sind alle verwendeten Materialien hypoallergen und biokompatibel.
Seit 2001 sind wir zertifizierte Praxis für Invisalign®.

Invisalign® – „Unsichtbare“ Schienen
Invisalign® ist ein System mit dünnen elastischen Folien, die Spangen
bereits aus 50cm Abstand quasi „verschwinden“ lassen. Um individuell
angepasste Aligner zu fertigen, wird ein 3D Digitalmodell der Zähne
erstellt. Es ist damit möglich, den Behandlungsverlauf zu simulieren
und schon vor Ende der Behandlung zu zeigen, wie Ihr strahlende
„Wunschlächeln“ später einmal aussehen wird. Die maßgefertigten
transparenten Schienen werden alle zwei Wochen ausgetauscht,
um auf sanfte Weise das gewünschte Resultat zu erzielen. Die
Behandlungsdauer liegt gewöhnlich zwischen 9 bis 24 Monaten.
Der Vorteil von Invisalign® liegt auf der Hand – die Aligner
sind transparent und damit fast nicht zu sehen, sie sind leicht
herauszunehmen und zu säubern. Allergische Reaktionen auf Spangen
und Drähte werden ausgeschlossen und darüber hinaus ist eine genaue
Bestimmung von Behandlungsdauer und Kosten möglich.

Invisalign - unsichtbare Schienen

incognito® – „Unsichtbare“ Spangen
Linguale Spangen wie incognito® werden auf den Zahninnenseiten
angebracht, und sind so gar nicht sichtbar. Lassen Sie sich beraten.
Es gibt für beinahe jede Problemstellung eine „unsichtbare“ Lösung.
Seit 2007 sind wir zertifizierte Praxis für incognito®.

incognito