Damon® System – mehr als eine feste Spange


Die Praxis Kyriasi-Schmalenberg besitzt seit 2004 eine Zertifizierung
für das Damon® System. Damon® System ist ein innovatives und
einzigartiges kieferorthopädisches Korrektursystem von passiven,
selbstligierenden Zahnspangen. Damon® Brackets sind Spangen ohne
Halteelemente kombiniert mit hochtechnologischen Bogendrähten. Es
müssen also keine Halteelemente mehr „nachgezogen“ werden und die
Spangen sind äußerst sanft zu Zähnen und Zahnfleisch. In den Händen
geschulter Kieferorthopäden garantiert dieses System eine schnellere
und kontrolliertere Zahnbewegung durch leichte, biologische Kräfte.
Eine Sprachbeeinträchtigung ist bei dieser Art von Spangen nicht
aufgetreten und auch die allgemeine Zahnhygiene wird bei Einsatz
dieser Brackets einfacher und gründlicher. Es gibt die unauffälligen
Damon® Clear Keramikbrackets und die neuen Ganzmetallbrackets
Damon® Q.

Damon-Brackets

  • innovatives und einzigartiges Korrektursystem
  • passiven, selbstligierenden Zahnspangen
  • ohne Halteelemente – kein „Nachgeziehen“
  • mit hochtechnologischen Bogendrähten.
  • äußerst sanft zu Zähnen und Zahnfleisch
  • garantiert schnellere und kontrolliertere Zahnbewegung
    durch leichte, biologische Kräfte
  • keine Sprachbeeinträchtigung
  • Zahnhygiene wird einfacher und gründlicher
  • als unauffällige Damon® Clear Keramikbrackets
  • als Ganzmetallbrackets Damon® Q
  • Anti-Aging-Effekt
  • Platzgewinnung ohne Zähne zu ziehen
  • Behandlung auch bei Patienten mit Parodontose möglich

 

Damon System